VfR Sölde Fanpage bei Facebook

VfR Sölde F-Junioren U9


Sa, 07.10.2017

FC Brünninghausen - VfR Sölde I (0:1)

Spielbericht

Hart umkämpftes Spiel mit Sieg für den VfR...

Die Partie war gerade in der ersten Hälfte unglaublich ausgeglichen. Chancen auf beiden Seiten waren vorhanden. Individuelle Klasse, wie die von Lucas mit dem einzigen Treffer der Partie, machten den kleinen aber punktreichen Unterschied für uns aus.

Nach den zwei gewonnen letzten Spielen wollten unsere Jungs weitere drei Punkte mit nach Hause nehmen. Ein Faktor war sicherlich die sehr gute Leistung von Vincent am heutigen Tag im Tor. Zu Null kam nicht von ungefähr. Heiner stand als Trainer heute nicht zur Verfügung. Wurde aber exzellent von Michaela und Alex vertreten. Tja was soll ich sagen. In der Kombi haben wir bis dato alle Spiele gewonnen...

Jan Moritz rückte heute ins Mittelfeld vor und nutze die Chance mit sehr guten Aktionen, war sehr agil. Mehrere Torchancen gingen auf sein Konto. Sehr gut! Yannik und Jan S. konnten mit Unterstützung des Mittelfeldes weitestgehend die Stürmer von Brünninghausen ausschalten. Das war ein solides Spiel von Beiden. Respect... Für den Rest war wie gesagt heute Vincent zuständig.

Mit einem ausgeglichenen 0:0 ging es in die Halbzeit.

Florian kam zum Schluss der ersten Halbzeit für Ilias. In Runde zwei wechselte nochmal Hamza mit Ilias. So konnte Lucas oft bedient werden. Was das Spiel deutlich druckvoller machte. Immer besser in Position gelaufen konnte Lucas und Ilias Florian anspielen. Leider nicht mit Torerfolg gekrönt. Die Abwehrleistung incl. Torwart der Brünninghausener war zugegeben bärenstark.

Nach Pass auf Lucas von Ilias konnte Lucas drei Gegenspieler im 1:1 umspielen und hatte freie Schussbahn. Klasse Treffer zum 1:0... und eine Klasse für sich! Im Anschluss war einiges einfacher. Gute Chancen von Yannik bei den Mittellinien-Freistößen blieben leider erfolglos auch in den Nachschüssen. Am Ende haben wir das Ergebnis sauber nach Hause verteidigt.

Passspiel, Laufwege, Kommunikation untereinander und Teamgeist waren unglaublich am heutigen Tag. Auch das frühe Zustellen und die damit verbundenen Ballgewinne waren stark. Was man aber auch sieht ist, dass es gefährlich wurde, wenn sich zu wenig bewegt wurde.  Wenn unsere Jungs in Bewegung waren, sich frei gelaufen haben, gepasst haben waren sie in gutem Rhythmus und brandgefährlich, wenn nicht hatte Brünninghausen Chancen...

Zum Einsatz nicht gekommen sind heute Joel und Julian. Auch das ist wieder Teamgeist, der sich sicherlich bei einem der kommenden Spiele maximal auszeichnet.

Die ersten zwei Spiele habt Ihr mit bitterem Lehrgeld bezahlen müssen. Die Serie von drei Siegen in Folge zeigt aber, dass Ihr mithalten könnt. Bleibt weiter am BALL.

Auf geht’s Sölde schießt ein Tor...


Zurück zur Terminliste

Trainingszeiten

Mo.: 17:15 : 18:45
Mi.:
17:00 : 18:30

Pötschke Rosengarten

Probetraining

Nächstes T-Spiel:

VfR FI - TuS Eving Lindenhorst:

04.11.2017 - 11:00 - TS

FUSSBALL.DE

Unser Trainer im Interview

FI Sponsoren: