VfR Sölde Fanpage bei Facebook

VfR Sölde F-Junioren U9Kreisliga C, F-Junioren, Finalrunde Staffel 2


Sa, 14.04.2018

Kirchhörder SC - VfR Sölde I (2:3)

Spielbericht

Weiter souverän ungeschlagen...

Das heutige Spiel gegen den Kirchhörder SV konnten unsere Jungs am Ende mit einem 2:3 für sich entscheiden. In der Summe aber ein souveräner Sieg mit dem unser Trainer Heiner zufrieden sein kann.

Die erste Halbzeit gehörte zu den Besten die wir je gesehen haben. Spielaufbau, Passspiel und konsequentes Pressing machte es den Kichhördern schwer. Folgerichtig war auch das 0:1 durch Ilias. Neben dem guten Spiel schlich sich allerdings auch der Chancentot (alleine die drei Topchancen von Florian hätten das Spiel entscheiden können) ein wenig mit ein. Dies lag vor allem an dem unglaublich guten Torwart der Kirchhörder. Der immer wieder die ersten Bälle parierte. So sind die beiden folgenden Tore zum 0:2 und 0:3 von Jan Moritz auch symptomatisch. In beiden Fällen steht er goldrichtig im Strafraum nach parierten Bällen und schiebt in beiden Situationen eiskalt die Kugel über die Linie. Mit dem Stand von 0:3 ging es in die Halbzeitpause. Das Spiel, da waren wir uns alle einig, könnte gerne so weiter gehen. Schließlich war lediglich die Ausbeute vor dem Tor zu bemängeln.

Wieder zeigte sich aber, dass man im Fussball nicht allzu schnell ein Spiel als gewonnen durchwinken darf. Die Kirchhörder traten in Durchgang zwei deutlich anders auf. In der Phase waren wir zum Teil zu weit weg vom Gegner, zu hektisch und ungeschickt z.B. bei den Mittellinien-Freistößen. Die unzähligen Chancen von Ilias, Lucas, Jan Moritz und Hamza klebten ein ums andere mal an den Handschuhen vom Kepper der Kirchhörder. Schade war die klasse Chance von Julian, der von der linken Seite einfach mal hoch den Ball auf Tor zieht. Leider etwas zu hoch!

In der Folge mussten wir das 1:3 hinnehmen, wodurch die Kirchhörder nochmals Oberwasser bekamen. Durch das 2:3, was quasi ein Geschenk an die Gastgeber war, wurde es noch mal in der Endphase des Spieles hektisch. Heiner wechselte nochmals, so dass wir das 2:3 am Ende sicher über die Zeit halten konnten. Nicht zu vergessen die wirkliche Top-Leistung im Tor von Vincent, der Heute ein paar Unhaltbare raus gefischt hat. Die Abwehr mit Yannik, Jan S. und Joel hat gute Vorarbeit geleistet.

Es hat Spaß gemacht das Spiel zu sehen, die drei Siege in Folge sind hochverdient, spielerisch kommt von Woche zu Woche mehr Qualität in die Mannschaft. So wird es für die kommenden Gegner schwer werden. Nur Jungs, bitte bei den nächsten Spielen die Chancen besser nutzen. Das hält ja sonst keine aus am Spielfeldrand... :)

 

Weiter so!!!


Zurück zur Terminliste

Trainingszeiten

Mo.: 17:15 : 18:45
Mi.:
17:15 : 18:30

Pötschke Rosengarten

Probetraining

Nächstes F-Spiel:

VfL Schwerte - VfR Sölde :

25.04.2018 - 17:30 - TS

Schützenstrasse 30 - 58239 Schwerte

FUSSBALL.DE

Training unterm Regenbogen!

An diesem Mittwoch beim FI Training kam nach dem unglaublichen Regenschauer direkt die Sonne raus. Was ein Training! Was sollen wir sagen am Ende des Regenbogen findet man immer etwas Wertvolles - unsere FI. Beste Vorbereitung auf die Wetterprognose vom Wochenende.

Unser Trainer im Interview

FI Sponsoren: