VfR Sölde Fanpage bei Facebook

VfR Sölde 2.MannschaftKreisliga B4 - Dortmund

So, 01.10.2017

VfR Sölde II - RW Barop III (3:1)

Spielbericht

"Die erste Hälfte haben wir komplett verschlafen"

war Söldes Trainer Marcel Möller unzufrieden. "Durch den Rückstand wurden wir dementsprechend auch bestraft. Durch eine schöne Einzelleistung von Marvin Koschinski kommen wir kurz vor der Pause dann zum Ausgleich. In der 2. Hälfte waren wir leicht verbessert und gewinnen letztlich durch die Tore von Osthege und Mainczyk verdient mit 3:1. Wir gehen nun mit vier Siegen in Serie ins spielfreie Wochenende und wollen danach an unsere Siegesserie anknüpfen", so Möller.

Auch von Björn Collisy von Rot-Weiß Barop bekamen wir eine Stimme: "Wir haben heute ein gutes Spiel gemacht, wobei der Gegner einen Tacken besser war. Der Führung durch Hadamus folgte kurz vor der Pause das 1:1. Nach dem Seitenwechsel hatten wir einige Torchancen, die wir nicht genutzt haben. Sölde hatte auch ein paar Chancen und ging dann in Führung. Meine Mannschaft hat sich nicht aufgegeben und weiter gemacht. Kurz vor Ende haben wir hinten aufgemacht und noch das 1:3 bekommen". Sölde liegt auf Rang neun, Barop fällt auf Position vierzehn und hat weiterhin nur einen Punkt auf dem Konto.

Schiedsrichter: Luca Wiecek - Zuschauer: 17 Tore: 0:1 Steffen Hadamus (20.), 1:1 Marvin Koschinski (39.), 2:1 Joschka Osthege (68.), 3:1 Ronald Mainczyk (86.)


Zurück zur Terminliste

Trainingszeiten

Mi.:20:00 - 20:30
Do.:
20:00 - 21:30

Pötschke Rosengarten