VfR Sölde Fanpage bei Facebook

VfR Sölde 2.MannschaftKreisliga B4 - Dortmund

Do, 01.01.1970

RW Barop III - VfR Sölde II (1:7)

Spielbericht

Möller-Elf jederzeit „Herr der Lage“ – 7:1 Kantersieg

Nach Spielende zog Söldes Trainer Marcel Möller ein zufriedenes Fazit nach der Enttäuschung der Vorwoche. „Wir haben eine gute Leistung über 90 Minuten gezeigt und auch in dieser Höhe vollauf verdient gewonnen. Die letzten zwanzig Minuten haben wir das Tempo rausgenommen, da das warme Wetter an den Kräften zehrte und der letzte Punch im Abschluss fehlte.“
Sölde hatte im Vorfeld große Personalprobleme, aber mit Hilfe der Bezirksliga-Elf (Boris Mihajlovic und Marcel Dendzik) und dem Torwart der dritten Mannschaft Benjamin Baumann konnte das kompensiert werden und das war wieder ein Zeichen für die gute Zusammenarbeit innerhalb der Seniorenabteilung.
Kuriosität am Rande. Der eingewechselte Daniel Bludau traf gleich mit seinem ersten Ballkontakt zum späteren Endstand von 7:1 (64.), wodurch der vierte Tabellenplatz gefestigt werden konnte. Am kommenden Sonntag hat die Mannschaft spielfrei. (T.W.)


Zurück zur Terminliste

Trainingszeiten

Mi.:20:00 - 20:30
Do.:
20:00 - 21:30

Pötschke Rosengarten